Manuelle Therapie

Mit der Manuellen Therapie bieten wir Ihnen eine spezifischere Therapie an, für die wir zusätzliche Zertifikatskurse abgeschlossen haben, um Ihnen noch gezielter helfen zu können.

Die Manuelle Therapie basiert auf einem komplexeren, tiefgründigeren Behandlungskonzept. Funktionsstörungen ziehen sich oft über mehrere Gelenke hinweg, sodass nicht immer da, wo der Schmerz spürbar ist, auch die Ursache der Störung liegt. Der Therapeut macht sich in einem Befund ein Bild über den Gesamtszustand des Patienten und sieht so den Zusammenhang zwischen Fehlstellung und Fehlfunktion, die dem Patienten Beschwerden bereiten. In der Behandlung arbeitet der Therapeut mit speziellen Handgriffen und Mobilisation- und Massagetechniken direkt an Gelenken, Muskeln und Nerven, um dem Körper zu helfen, wieder in seine Normalposition zu kommen. Im Anschluss an die akute Phase, werden die zu schwachen
Muskeln wieder aufgebaut, um den geschädigten oder schwachen Strukturen im Körper (Gelenke, Bänder, Sehnen, Nerven) wieder mehr Halt und Stabilität zu geben.

In Kombination mit Wärme- oder Kälteanwendungen, Elektrotherapie oder einer Kinesio-Tape- Anlage kann der Heilungsprozess zusätzlich unterstützt werden.