Kinesio-Tape

Sicher haben Sie schon öfter bei sportlichen Großereignissen am Fernseher die bunten Pflaster an Muskeln oder Gelenken der Sportler gesehen.

Das ist kein aktueller modischer Schrei, sondern ein funktioneller Pflasterverband, mit dem neben der Spannungsregulation der Muskulatur auch Gelenke stabilisiert werden können oder der Lymphfluss angekurbelt werden kann.

Das Tape ist frei von Medikamenten, atmungsaktiv, wasserfest und wirkt ausschließlich durch seine mechanische Komponente.

Die Pflaster verbleiben mehrere Tage am Körper, bis sie sich großflächig von selbst lösen.

Die richtige Anlagetechnik ist hier von größter Bedeutung für eine gute Wirkung. Deshalb sollten die Tapes ausschließlich von qualifiziertem Fachpersonal angelegt werden.